Was ist Dalmanutha?

Das Tor zum Himmel, das Tor zum Herzen, das Tor zur Welt

Dalmanutha ist ein kleiner Ort am See Genezareth zwischen Tabgha und Kapernaum. An diesem Ort passierte der Überlieferung nach immer wieder „Wunderbares“. Mehr darüber demnächst hier...

Über mich

Edmund Löbbers

2008

Eher zufällig kam ich 2008 zum Reiki. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen besuchte ich eine Reiki-Meisterin, die mir durch ihre Methoden erstaunlich schnell wieder auf die Beine half. Ihre Reiki Arbeit hat mich so sehr fasziniert, dass ich direkt den ersten und zweiten Reiki Grad nach dem traditionellen Usui-System bei ihr erlernt habe. Seit dem lässt mich die Energiearbeit nicht mehr los. Ich bin ihr heute noch sehr dankbar, dass sie mich auf diesen spannenden Weg gebracht hat. Danke Heike!

2012

Erst 2012 lernte ich Peter Michael Dieckmann kennen. In Schillig habe ich dann bei Ihm in Seminaren die Grade Reiki 1, Reiki 2 und Reiki 3 mit dem Abschluss zum Reiki-Meister absolviert.

Bei vielen Medi-Abenden in Duisburg hat er mich immer wieder überzeugt, diesen ganz besonderen Weg mit wachsender Begeisterung und unzähligen neuen Erkenntnissen weiter zu gehen. Danke Peter!

Foto von Edmund Löbbers

2016

In 2016 habe ich meine Ausbildung als Reiki- und Meditationslehrer ebenfalls bei Peter abgeschlossen.

Ja, ich glaube, nein, ich bin sicher, dass jetzt meine Zeit gekommen ist. Meine Zeit, mich mit diesen Erfahrungen intensiver zu befassen und endlich etwas zu tun. Endlich diese tollen Erkenntnisse anzuwenden und weiter zu geben. Ich freue mich sehr darauf.

...mehr darüber demnächst hier!

Mein Dalmanutha

Im August 2017 habe ich endlich die Möglichkeit, nach Israel zu fahren. Hier werde ich auch den Ort Dalmanutha besuchen, was mir seit Langem ein großes Bedürfnis ist.

...ich bin sehr gespannt was mich dort erwartet. Gerne werde ich darüber berichten.

Tage
Stunden
Minuten

Vor deiner Geburt...

Video mit Gebärdendolmetscher für Hörgeschädigte und Gehörlose


Mein Lehrer

Peter Michael Dieckmann

Peter Michael Dieckmann ist ein deutscher Buchautor und Meditationslehrer. Sein Fachgebiet ist „Reiki“. Er entwickelte dafür ein eigenes Konzept, welches er in seinen Seminaren vermittelt. Sein Verständnis von Reiki unterscheidet sich von der traditionellen Richtung. Peter Michael Dieckmann betrachtet Reiki als einen „inneren Weg“ der Liebe, der Vergebung und der Verantwortung... (Quelle: Wikipedia).

Peter wurde 1961 in Duisburg geboren, ist Hauptkommissar bei der Kriminalpolizei und war viele Jahre Zivilfahnder. Als "harter Junge" eines Mobilen Einsatzkommandos zählten für ihn nur Fakten.

Heute lehrt er im Rahmen von Seminaren und Workshops Meditation und Reiki an der Nordseeküste, in seinem zweiten Zuhause, in Schillig.
In diesen Seminaren geht es weniger um Symbole und Rituale, sondern vielmehr um den Menschen selbst. Er sagt: „Wenn ein Mensch Arzt werden will, belegt er ein Studium an der Universität. Wenn jemand Ingenieur werden will, besucht er eine Technische Hochschule. Doch wo geht ein Mensch hin, der einfach nur er selbst sein will?“

...seitdem ich Peter kenne, weiß ich es!

Euer lö


Kontakt

Infos zum Thema „Reiki und Meditation“ sowie zu „Dalmanutha“ erhalten Sie bei

Kontakt

Edmund Löbbers,
Reiki- und Meditationslehrer
Emsdettener Straße 76
48485 Neuenkirchen
info@dalmanutha.de
Telefon: 05973 5525
Mobil: 0172 533 5525

Mehr über Edmund Löbbers unter
http://www.derloe.de

Peter Michael Dieckmann
http://www.dalmanuta-prinzip.de

Schnellkontakt